VERBANDSGEMEINDE

FEUERWEHR

KIRCHEN (SIEG)

Löschzug 1 - KIRCHEN

Kurzvorstellung:

Die im Jahr 1877 gegründete Feuerwehr Kirchen setzt sich ausschließlich aus ehrenamtlichen Mitgliedern zusammen. Am Standort Kirchen sind 8 Fahrzeuge stationiert. Hierzu gehören die Drehleiter und der Einsatzleitwagen, die bei entsprechenden Einsätzen Verbandsgemeinde-weit zum Einsatz kommen. Auch die FEZ der VG-Feuerwehr befindet sich im Kirchener Gerätehaus. Kirchen ist somit die Stützpunktwehr der VG Kirchen.

Das Einsatzgebiet der Feuerwehr Kirchen ist die gesamte Verbandsgemeinde Kirchen - die Drehleiter wird mitunter auch zur überörtlichen Hilfe in benachbarte Orte alarmiert. Eine Teileinheit des Gefahrstoffzuges des Kreises AK ist am Standort Kirchen stationiert. Sie bekommt im laufenden Jahr ein Dekontaminationsfahrzeug Dekon-P.

 

Gemeinsam mit den Nachbarwehren Herkersdorf-Offhausen, Freusburg und Wehbach-Wingendorf bildet der Löschzug Kirchen den Ausrückebereich Stadt Kirchen.

 

Wehrführung

WF Philipp Link (HBM)

stv. WF Christian Böllstorff (OBM)

ZAHLEN, DATEN, FAKTEN

Fahrzeuge

ELW1 (11), MTF (19), TLF 20-40 (24), DLK 18-12 (33), HLF 20 (46), RW 1 (51), SW 1000 (61), Dekon-P

Standort

Katzenbacher Straße 83

57548 Kirchen

Dienstplan

Übung: Mittwochs, 19:00 Uhr

Dienstplan hier ansehen