VERBANDSGEMEINDE

FEUERWEHR

KIRCHEN (SIEG)

Löschzug 6 - HERKERSDORF-OFFHAUSEN

Kurzvorstellung:

Die Feuerwehr Herkerkersdorf wurde am 2. Ostertag 1926 gegründet. 1952 konnte die erste motorbetriebene Pumpe, eine TS 4, angeschafft werden - bis dahin kam die alte Handpumpe zum Einsatz. Das erste Fahrzeug bekam die Feuerwehr Herkersdorf zum 40jährigen Jubiläum 1966 in Form eines VW-Bus, ein Jahr später folgte eine modernere Pumpe TS 8/8. 1981 wurde das Gerätzehaus in der Imhäusertalstraße in Eigenleistung an- und umgebaut. 1985 wurde das alte Fahrzeug durch ein TSF auf Mercedes ersetzt. Im Jahr 1993 fusionierte die Löschgruppe Offhausen mit der Löschgruppe Herkersdorf zur LG Herkersdorf-Offhausen. 2004 konnte das Gerätehaus erneut an- und umgebaut werden. Hilfreich hierbei war der 2002 gegründete Förderverein. Seit 2011 ist ein wasserführendes Fahrzeug TSF-W in Herkersdorf stationiert.

Durch die zweite Strukturreform der VG-Feuerwehr wurde 2013 aus der Löschgruppe der Löschzug Herkersdorf-Offhausen. Er bildet gemeinsam mit den Nachbarlöschzügen Kirchen, Freusburg und Wehrbach-Wingendorf den Ausrückebereich Stadt Kirchen der VG-Feuerwehr.

 

 

Wehrführung

WF Andreas Stockschläder (OBM)

stv. WF Dennis Schmidt (BM)

ZAHLEN, DATEN, FAKTEN

Fahrzeuge

TSF-W (42)

Standort

Imhäusertalstraße 26

57548 Kirchen-Herkersdorf

Dienstplan

Übung: Freitags, 19:00 Uhr

Dienstplan hier ansehen