VERBANDSGEMEINDE

FEUERWEHR

KIRCHEN (SIEG)

Löschzug 2 - BRACHBACH

Kurzvorstellung:

Die Feuerwehr Brachbach wurde im Jahr 1908 als freiwillige und örtliche Feuerwehr gegründet. Seit den 1970er Jahren gehört sie zur Verbandsgemeindefeuerwehr Kirchen (Sieg) und bildet dort gemeinsam mit den Nachbarlöschzügen Mudersbach und Niederschelderhütte den Ausrückebereich Siegtal. Im Gemeindegebiet verläuft der längste Abschnitt der Sieg innerhalb der VG, daher ist am Standort Brachbach das Rettungsboot RTB 1 stationiert. Damit ist der LZ Brachbach zuständig für die Wasserrettung innerhalb der gesamten VG Kirchen und teils darüber hinaus.

In Kooperation mit Mudersbach und Niederschelderhütte wurde 1992 die Jugendfeuerwehr Siegtal gegründet. Seitdem konnte sich die Einsatzabteilung über zahlreiche Nachwuchskräfte aus der JF freuen: über 50% der heutigen Aktiven hat Jugendfeuerwehrerfahrung.

Wehrführung

WF Philipp Kappes (OBM)

stv. WF Steffen Kappes (OBM)

stv. WF Dirk Schmidt (BM)

ZAHLEN, DATEN, FAKTEN

Fahrzeuge

MTF (19), MLF (44), MZF-2 (72), RTB-1 (77)

Standort

Austraße 1a,

57555 Brachbach

Dienstplan

Übung: Donnerstags, 19:00 Uhr

Dienstplan hier ansehen